Informationen zum Datenschutz

Wir von der Unternehmens- und Managementconsulting achten die Privatsphäre der Nutzer/innen unserer Internetseite. Wir meinen, dass es im Internet auf einen sorgfältigen und vorsichtigen Umgang mit personenbezogenen Daten von Verbrauchern ganz besonders ankommt. Zu diesem Zweck haben wir intern feste Regeln aufgestellt, nach denen wir die personenbezogenen Informationen, die Sie uns per Internet anvertrauen, behandeln. Im Folgenden möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die Regeln geben, die sich die Unternehmens- und Managementconsulting für den Umgang mit personenbezogenen Informationen gegeben hat.

Wie sicher sind meine personenbezogenen Daten im Internet? Bekanntermaßen sind - unter Einsatz der entsprechenden technischen Mittel - alle Informationen, die online versendet werden, weltweit einsehbar und nachprüfbar. Wir von der Unternehmens- und Managementconsulting können daher keinerlei Zusicherungen und Verpflichtungen im Hinblick auf freiwillig abgegebene Informationen übernehmen. Wir können uns lediglich darum bemühen, dass die uns anvertrauten personenbezogenen Daten unserer Nutzer nicht missbräuchlich genutzt werden. Hierfür haben wir uns feste Regeln gegeben.

Ändert die Unternehmens- und Managementconsulting ihre Internet-Regeln auch einmal ab?
Wir haben uns bei der Erarbeitung der Regeln für die Behandlung personenbezogener Informationen große Mühe gegeben. Es wird daher nicht erforderlich sein, diese häufig zu ändern. Dennoch lassen sich Änderungen für die Zukunft selbstverständlich nicht ausschließen. Wir raten daher dazu, diese Regeln, die Sie jederzeit auf unserer Internetseite zur Kenntnis nehmen können, immer wieder gelegentlich mal nachzulesen. Nur so können Sie sicher sein, unsere jeweils aktuellen Richtlinien zu kennen und mit diesen auch einverstanden zu sein. Selbstverständlich nehmen wir aus eigenem Antrieb Änderungen der Regeln ausschließlich mit Wirkung für die Zukunft vor. Rückwirkende Änderungen werden wir nur dann vornehmen, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sein sollten.

Bei welchen Anlässen fragen wir personenbezogene Informationen ab, und wofür brauchen wir personenbezogene Informationen? Vorab ist anzumerken, dass - völlig unabhängig vom Anlass, zu dem personenbezogene Informationen gesammelt werden - dies in jedem Falle nur dann geschieht, wenn der/die Besucher/in die entsprechenden Informationen freiwillig angibt. Wir sammeln personenbezogene Daten daher nur dann, wenn uns von der betreffenden Person eine Einwilligungserklärung vorliegt. Diese kann auch per Internet gegeben werden und ist jederzeit widerrufbar. Die Anlässe zur Sammlung personenbezogener Daten variieren. So ist es für eine/n Besucher/in unserer Internetseite selbstverständlich dann erforderlich, personenbezogene Informationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder ähnliches anzugeben, wenn er/sie Informationen erhalten oder Kommentare abgeben will. Denn ohne derartige Informationen über unsere Gesprächspartner ist ein beidseitiger Informationsfluss kaum denkbar. In keinem Falle werden wir Informationen, die Sie uns gegenüber freiwillig machen, an Dritte verkaufen. Diese Informationen werden wir ausschließlich zu den Ihnen gegenüber angegebenen Zwecken benutzen. Wie bereits gesagt, haben Sie als Besucher unserer Internetseite die freie Entscheidung, ob Sie personenbezogene Informationen angeben wollen oder nicht. Beim Besuch unserer Internetseite alleine sammeln wir keine personenbezogenen Informationen. Nur dann, wenn Sie mit uns in näheren Kontakt treten wollen, brauchen wir solche Informationen und sammeln sie dann mit Ihrer Zustimmung. Gleichzeitig schränken wir die Nutzung der uns mitgeteilten Informationen für bestimmte Zwecke ein. In jedem Falle besteht jederzeit eine Rücktrittsmöglichkeit, sofern Sie es sich überlegen, doch keine Informationen von uns erhalten zu wollen.

Wie schützen wir personenbezogene Informationen?
Wir überprüfen ständig, ob unsere interne Schutzverfahren unserem eigenen hohen Anspruch an unseren Datenschutz gerecht werden. In diesem Zusammenhang werden wir auch dafür sorgen, dass Dritte sich an unsere Sicherheitsstandards dann halten werden, wenn sie zu Servicezwecken - sei es für unsere Internetseite oder für unsere Besucher - Zugang zu personenbezogenen Informationen erhalten müssen. Es bleibt anzumerken, dass wir die von uns gesammelten Informationen selbstverständlich dann offen legen müssen, wenn uns dies durch Gesetz vorgeschrieben ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Daten dann etwa gegenüber der Allgemeinheit offen gelegt werden. Vielmehr wird alleine den zuständigen Stellen in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang und auch der entsprechenden Form die Kenntnisnahme von den Daten ermöglicht.

Wann nehmen wir Links auf andere Internetseiten auf?
Die Aufnahme von Links auf andere Internetseiten ist eine Möglichkeit, den Besuchern einer Internetseite auch noch andere, nahe verwandte Informationsträger zur Verfügung zu stellen. Wir bemühen uns dabei ständig darum, nur auf solche Internetseiten zu verweisen, die unserem eigenen hohen Anspruch gleichfalls gerecht werden. Gleichzeitig sind wir jedoch nicht verantwortlich für den Inhalt fremder Internetseiten oder für deren Richtlinien über Informationsabfragen. Wir empfehlen Ihnen daher, sich bei einem Besuch einer solchen anderen Seite davon zu überzeugen, dass Sie mit den Datenschutzbestimmungen und sonstigen Richtlinien auch dieser fremden Seite einverstanden sind. Sollten Sie wider Erwarten und trotz aller durch uns getroffenen Schutzmaßnahmen feststellen, dass unsere Internetseite einen Link auf eine Seite enthält, deren Inhalt - in welcher Hinsicht auch immer - als zumindest zweifelhaft anzusehen ist, so sind wir für einen entsprechenden Hinweis an die unten angegebene Kontaktadresse sehr dankbar.

Sofern noch Unklarheiten bestehen oder Rückfragen von Ihrer Seite gewünscht sind, so bitten wir darum, dass Sie sich an unsere Kontaktadresse oder E-Mail-Adresse wenden. Gleichzeitig ist es selbstverständlich auch möglich, auf dem Postwege, per Fax oder telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn Sie wünschen, dass wir bereits gesammelte personenbezogene Informationen über Sie verändern oder vernichten.